Logo Kulturarbeit
 

Präsentationen und Produktgestaltung

Beispiele

2017 Erstellung und Redaktion der Texte für Audiodeskriptionen für die Sonderausstellung „Perspektiven der Ziegeleiarbeit“ im LWL Industriemuseum Lage.

 

2016 Unterstützung der Planung für inklusive Öffentlichkeitsarbeit mit Mitarbeiter*innen eines soziokulturellen Zentrums.

2016 Erarbeitung von leicht verständlichen Ausstellungstexten. Museum Ludwig Köln, kult – Kultur und lebendige Tradition Westmünsterland.

2016 Präsentation: Kulturführungen in leicht verständlicher Sprache. Entwicklung einer Methodik in deutsch‐finnischer Zusammenarbeit. Tagung „Leichte Sprache im Spiegel theoretischer und angewandter Forschung". Universität Leipzig, Institut für Germanistik.
Link zur Tagung "Leichte Sprache“

2015 Durchführung einer Zugänglichkeitsanalyse, Erstellung einer Zugänglichkeitsstrategie für ein Museum, ein Kreisarchiv und eine landeskundliche Bibliothek. 

 

2010-2011 Erstellung eines Projektpools des Jugendinfonetzes "Jugendinformation: Zugang und Beteiligung von Jugendlichen". Vorstellung Praxisprojekte zum Abbau von Zugangsbarrieren von Jugendinformationsdiensten. IJAB - Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V. 

2008 Mitarbeit an dem Konzept für ein Tastbuch "Das Goldene Zeitalter" über ausgewählte Gemälde aus der Sammlung niederländischer Meister des Staatlichen Museums Schwerin.  Das Buch dient sehbehinderten und blinden Besuchern als Führer und Sachbuch zur niederländischen Malerei des 16. und 17. Jahrhunderts in der Sammlung des Staatlichen Museums Schwerin. Das Buch verbindet kunsthistorische Fachkenntnis, historische Hintergrundinformationen mit Bildbeschreibungen für blinde und sehbehinderte Leser. Es beinhaltet zahlreiche Reliefbilder, um die Vorstellung von den Gemälden zu präzisieren und das ästhetische und künstlerische Verständnis zu vertiefen.
Link zur Webseite Andere Augen e.V.: Gemäldeführer „Das Goldene Zeitalter“


2008 Museumskonzept unter dem Titel "Kommunikationsraum Ostsee – Beziehungen über das Meer" für die barrierefreie Neugestaltung des Museums für Unterwasserarchäologie in Sassnitz. Landesamt für Kultur- und Denkmalpflege, Schwerin 
Link zu weiteren Informationen: Museumskonzept "Kommunikationsraum Ostsee"

2006 "Who is Missing – Wer fehlt?" -Ausstellung zum europäischen ACCU-Projekt im NordseeMuseum, Husum. Erstellung der deutschsprachigen Inhalte und Realisierung der blindengerechten Audiobeschreibung der Ausstellungsinhalte. Landesamt für Kultur- und Denkmalpflege, Schwerin.
Hörmuster verschiedener Tafeln der Ausstellung:

Link zum Hörmuster: Einleitungstafel

Link zum Hörmuster: Den Schweriner Dom mit allen Sinnen erleben

Link zum Hörmuster: Physische und sensorische Zugänglichkeit im Blick


2005-2006 Inklusives Reliefbuch für Besucher des Schweriner Doms. Landesamt für Kultur- und Denkmalpflege, Schwerin. 
Link zu weiteren Informationen: Inklusives Reliefbuch Schweriner Dom

2005-2006 Erstellung einer blinden- und sehbehindertengerechten Führung im Schweriner Dom. Entwicklung der Methodik. Zusammenarbeit mit dem Domgemeinde, dem Blinden- und Sehbehindertenverein Mecklenburg-Vorpommern e.V., Hörfilmautoren aus Deutschland und Finnland, dem Finnischen Verband für blinde und sehbehinderte Menschen und dem Landesamt für Kultur- und Denkmalpflege, Schwerin.

1997-2001 Konzeption und Durchführung von Ausstellungsprojekten, Erstellung von wissenschaftlichen Präsentationen. Landesamt für Bodendenkmalpflege / Archäologisches Landesmuseum Mecklenburg-Vorpommern, Lübstorf.

1994-1997 Konzeption und Durchführung von Ausstellungsprojekten, Erstellung von wissenschaftlichen Präsentationen. Westfälisches Museum für Archäologie, Bielefeld.